Tätigkeiten und Aufgabenfelder


Unsere Tätigkeitsbereiche:

  • Recherchieren und Strukturieren der Meinung der Arbeitgeberschaft
  • Nominieren von Vertretern zur Mitarbeit in Gremien, Verwaltungsräten und Ausschüssen
  • Fördern der Kontakte und des Erfahrungsaustauschs
  • Zurverfügungstellung von zwischenbetrieblichen Dienstleistungsstrukturen
  • Information und Beratung der Mitgliedsunternehmen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kontaktpflege zu anderen Arbeitgeberorganisationen im In- und Ausland.


Der AVED ...
  1. recherchiert, strukturiert und bündelt die Meinung der Arbeitgeberschaft in der DG und ist ihr Sprachrohr.  Dabei sind zum Teil Interessenunterschiede und -gegensätze zu berücksichtigen und auszugleichen.  Die Einsicht in die Notwendigkeit solidarischen Verhaltens trägt zu einer einheitlichen Willensbildung bei.  Die vom gemeinsamen Willen getragenen Entscheidungen haben als Stimme und Meinungsäußerung ein besonderes Gewicht bei der politischen Diskussion.

  2. nominiert Arbeitgebervertreter in verschiedenen Gremien, Ausschüssen und Gerichten, vorrangig in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens (DG) mit dem Ziel, unternehmerischen Sachverstand und betriebliche Erfahrungen sachbezogen und praxisnah einzubringen. Der AVED baut dabei auch auf die aktive Mitarbeit engagierter Unternehmer aus ihrem Mitgliederkreis, die sich zur Verfügung stellen.  Die Liste dieser Gremien und Ausschüsse finden Sie hier.

  3. fördert eine enge Zusammenarbeit und einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch zwischen den Arbeitgebern.   Dieser erfolgt über Arbeitskreise, Veranstaltungen und Seminare.

  4. stellt als Träger zwischenbetrieblicher Dienstleistungsstrukturen den lokalen Arbeitgebern Dienstleistungen zur Verfügung, die gesetzlich verpflichtend sind oder freiwillig in Anspruch genommen werden können.  Die Liste dieser Strukturen finden Sie hier.

  5. informiert und  berät die Mitglieder bedarfsorientiert und praxisgerecht über die arbeitsrechtliche und sozialpolitische Situation und Entwicklung mit Bezug auf die Zuständigkeiten der DG.  Der AVED-Mitarbeiter stehen den Mitgliedern nach Terminvereinbarung in unserer Verbandsgeschäftsstelle oder im Mitgliedsbetrieb für ein persönli-ches Gespräch zur Verfügung.  Sie bieten ihre Mitwirkung bei betrieblichen Gesprächen und Verhandlungen in arbeitsrechtlichen und sozialpolitischen Fragen mit Bezug auf die Zuständigkeiten der DG an.

  6. betreibt eine regelmäßige Öffentlichkeitsarbeit, um den Arbeitgeberstandpunkt allgemein verständlich zu machen und den Meinungsbildern ein sachgerechtes Unternehmerbild zu vermitteln.  Diese notwendige Arbeit erfolgt im besonderen gegenüber der Politik, den Gewerkschaften, der Verwaltung und der Presse. 

  7. pflegt zahlreiche Kontakte zu regionalen, nationalen und internationalen gleichartigen Vereinigungen.  Der AVED ist, neben der UWE (Wallonie), VOKA (Flandern) und BECI (Brüssel), eine der vier durch den belgischen Unternehmerverband FEB an-erkannten regionalen Arbeitgeberorganisationen und zuständig auf dem Gebiet der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Die AVED engagiert sich als Mitglied der “Stichting Werkgevers Euregio”, einem Zusammenschluss von 5 Arbeitgeberbänden aus der Euregio Maas-Rhein (Aachen, Roermond, Hasselt, Lüttich und Eupen). 



Ostbelgien